Die Idee
Inhaltsübersicht
Lernprogramme
Tiere im Unterricht
Virtuelle Besuche
Exkursionsplaner
Filme
Geocache
Bio und Kunst
Bio und Chemie
Bio und Sport
Bio und Sowi
Bio und Erdkunde
Bio und Physik
bilingualer Unterricht
Sachunterricht
Feedback
Newsletter
Schüler-Projekte
Kontakt
Informationen für Studierende
Publ. und Preise
Impressum
Sponsoren
Links

Zähler seit 23.03.2009

Die Idee

Lernen am Computer macht Spaß. Leider ist es sehr mühsam, pädagogisch und fachlich geeignete, nicht-kommerzielle Bildungsangebote im Internet zu finden. Deshalb haben die Biologiedidaktiker Dr. Wiebke Homann und Dr. Claas Wegner der Universität Bielefeld die neue Lernplattform Nawi-interaktiv.com geschaffen und stellen darauf im Internet kostenlos für Schüler, Lehrer und Referendare hochwertige Lerntools für den Unterricht bereit, die mit Hilfe von Studierenden im Rahmen von Examensarbeiten entwickelt wurden.

Das hat mehrere Vorteile: Erstens können hochwertige, didaktisch und fachlich durchdachte kostenlose Materialien für den Unterricht genutzt werden. Zweitens wird die Ausbildung der zukünftigen Lehrer durch Projektmodule und Examensarbeiten zum Themenbereich „Neue Medien“ verbessert und die guten Ideen kommen durch die Veröffentlichung auf der Lernplattform auch wirklich in den Schulen an. Drittens kann die Universität bei der Evaluation der Lerntools neue didaktische Erkenntnisse gewinnen.

Für Lehrer ist die Plattform Nawi-interaktiv.com besonders interessant, weil die Themen einen klaren Bezug zum Lehrplan aufweisen und weil zu den einzelnen Lernprogrammen zusätzliche Arbeitsmaterialen wie Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und exemplarische Stundenentwürfe geboten werden, die die Unterrichtsvorbereitung erleichtern. Durch die Verknüpfung und mehrperspektivische Betrachtung vieler Themen auf Nawi-interaktiv.com wird weiterhin fächerverbindender und fächerübergreifender Unterricht erleichtert, der auch in den Kernlehrplänen gefordert und verankert ist.

Bei der Entwicklung der Lernmaterialien auf der Lernplattform Nawi-interaktiv wurde besonders auf eine übersichtliche Struktur und leichte Bedienbarkeit geachtet. So gibt es z.B. eine Inhaltsübersicht, in der die Lerntools thematisch geordnet sind (Ökologie, Zellbiologie, Pflanzen, Mensch, Ernährung…) sowie den Schulstufen (Sek I und Sek II) zugeordnet sind. In der Navigationsleiste kann man die unterschiedlichen Lerntools aber auch geordnet nach ihrer multimedialen Darbietungsform (Lernprogramme, virtuelle Besuche, Webquests, Filme, Webcam, Geocache) auswählen. Durch die Beschäftigung mit den Lerntools der neun Lernplattform Nawi-interaktiv.com kann auch die Medienkompetenz der Schüler verbessert werden – was der Zielsetzung aller Schulformen entspricht.

Flyer im PDF-Format öffnen: